Wolfgang bezeichnet sich selbst als Generalist oder "Schweizer Taschenmesser". Er vereint Knowhow in Technik, Wirtschaft und Management. Als IT-Experte und Projektmanager blickt er auf knapp fünfzehn Jahre Erfahrung in kleinen und mittleren Unternehmen ebenso wie in internationalen Konzernen in verschiedenen Sparten zurück. 2014 stellte er sich dem Abenteuer Selbstständigkeit und hat seitdem erfolgreich zwei Coworking Spaces und ein IT Consulting Unternehmen aufgebaut. 

Was machst du?

Vieles. Meine Lebensgefährtin und ich betreiben zwei Coworking-Spaces und zwei Ferienapartments. Hauptsächlich bin ich aber Consultant für Informationssicherheit und IT-Risikomanagement.

 

Seit wann bist du selbstständig?

Ich war bereits 2006 selbstständig als EPU, weil ich das einmal ausprobieren wollte. Seit 2014 bin ich mit meiner eigenen GmbH in den obigen Bereichen auf dem Markt.

 

Was war dein größter Meilenstein?

Mein erstes großes Consultingprojekt: “On-Hands-Projektleitung” im Umfeld des steirischen Autoclusters. Wir haben damals innerhalb eines halben Jahres alle IT-Systeme eines Industriebetriebes vom alten Eigentümer zum neuen “übersiedelt”. Das war fordernd und spannend.

 

Welche (3) Tools haben dir dabei geholfen?

1. Digitale ToDo-Listen wie “ToDoIst”

2. Zur Konzentration: “focusatwill”-App am Handy

3. Xmind – Zur Strukturierung von Themen

 

Woran arbeitest du gerade? Was ist daran so faszinierend?

Rentea Consulting: Ich finde es faszinierend in Projekten und mit unterschiedlichen Kunden zu arbeiten und den Kunden dabei zu helfen mehr Struktur in ihr Unternehmen zu bekommen. Zu sehen wie hier etwas, im übertragenen Sinne, wächst, ist meine Motivation.

 

Womit kannst du Interessenten helfen?

20 jährige Berufserfahrung. Klarer Blick für die tatsächlich benötigten Dinge. Qualität.

 

Wie schaffst du Work-Life-Balance?

Mit Disziplin und ToDo-Listen. Im Urlaub bleibt das Handy aus und es wird zurückgerufen.

 

Welche (3) Bücher kannst du empfehlen?

1.) How to get things done. - David Allen

2.) Rich Dad – Poor Dad. - Robert Kiyosaki

3.) Building a story Brand – Donald Miller

 

Welche Seminare, Workshops, Podcasts und YouTube Kanäle inspirieren dich?

Ein Storytelling-Seminar beim #piradostefan kann ich jedem empfehlen.

Podcasts: “Servus. Grüezi. Hallo” und “Ganz offen gesagt”

Youtube durchsuche ich eher nach gezielten Aufgabenstellungen.

 

Wohin geht die Reise in den nächsten 3 Jahren?

Raus aus der Corona-Sperre. Dann sehen wir weiter. 

Wolfgang Millner

© Wolfgang Millner

Privat hegt Wolfgang eine Leidenschaft für's Segeln, wo er ganz im Moment sein und sich auf das Wesentliche fokussieren kann.

2014 gründete Wolfgang den Coworking Space Basis 08 in Wien. 2019 folgte dann der zweite Standort, die Basis, in Neusiedl am See. Ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem Freelancer & Selbständige produktiv und in Ruhe arbeiten können, war dabei das Ziel. Beide Spaces bieten, dank moderner Büroinfrastruktur, für jede Anforderung das passende Service.

006

© Wolfgang Millner

Du möchtest mehr über Wolfgang erfahren?